Freitag, Dezember 18, 2009

Albet i Noya entdecken drei weitere unbekannte Traubensorten in den katalanischen Pyrenäen.

Im Rahmen unseres Forschungsprojektes I+D+I von Albet i Noya haben wir vor kurzem zwei weiße und eine rote Traubensorte in einem Tal der katalanischen Pyrenäen gefunden, die laut DANN in Europa unbekannt sind. Die Sorten sind sehr alt und vom Aussterben bedroht.
Wir werden in diesem Winter sechs Reben von zwei Sorten pfropfen, um mit dem Testen zu beginnen und wir hoffen, dass die andere Sorte nächstes Jahr Knospen treibt, damit wir sie reproduzieren können.
Alle drei werden in unsere Sammlung und Testprozesse aufgenommen. In der Zwischenzeit werden wir weiter nach vergessenen Sorten suchen, in der Hoffnung sie rechtzeitig zu finden, damit durch sie die Vielfalt in unseren Weinbergen und unseren Weinen in Zukunft angereichert werden kann.
Wine in ModerationLegal