Mittwoch, Dezember 15, 2010

4. Gastronomische Saison des Pfirsich von Ordal


Die 4. Gastronomische Saison des Pfirsich von Ordal basiert auf der Verschmelzung von speziellen Gerichten, die 21 verschiedene Restaurants aus dem Penedès auf der Grundlage von Pfirsich zubereiteten, in Verbindung mit dem lieblichen Wein Dolç les Timbes, der in unserem Weinkeller Albet i Noya nur für diesen Anlass hergestellt wurde.

Die Ziele dieser Gastronomie-Tage sind verschiedene: Zum einen möchte man ein gastronomisches Angebot aus dem Penedès schaffen mit zusätzlichem kulturellen und qualitativem Wert und dabei vorwiegend dem inländischen Publikum attraktive Empfehlungen präsentieren. Außerdem möchte man den Bekanntheitsgrad des Pfirsich von Ordal in Verbindung mit unserem Weißwein verstärken, ein Wein, der aus der Sorte Viogner entstand und ausschließlich für die Verschmelzung mit dem Pfirsich von Ordal erdacht und erzeugt wurde, aber auch mit anderen hellen Früchten wie Birnen, Melonen, Äpfel, etc.

So kommt es zu einer ergänzenden Aktivität und einer Belebung des Marktes für den Pfirsich von Ordal im Dorf St. Pau, der in den Sommermonaten jeden Samstag und Sonntag stattfindet.

Auf diese Weise wird das Gebiet als Region heimischer Produkte mit eigener Persönlichkeit bekannt.

Diese Idee entstand im Weinkeller Albet i Noya, und im ersten Jahr kam es zur Zusammenarbeit mit dem Tourismuspatronat von Subirats. Im vorigen Jahr schloss sich die Genossenschaft zur Tourismusförderung des Alt Penedès an, um mit vereinten Kräften für eine noch größere Verbreitung zu sorgen.

Dieses Jahr möchte man die Gastronomie-Tage noch attraktiver gestalten und hat zwei verschiedene Anreize geschaffen, einen für die Restaurants, zu dem das beste Gericht ausgezeichnet wird, wobei es zu einer Bewertung der Verschmelzung mit dem Dolç les Timbes kommt, und ein weiterer Preis für drei Paare, die eines dieser Gerichte verzehren. Der Preis beinhaltet einen Tag im Penedès mit einer kostenlosen Besichtigung unseres Weinkellers. einen dreiteiligen Geschenkkorb, ein Essen in einem der prämierten Restaurants sowie einen kulturellen Besuch im Penedès.

Außerdem hat man sich für den berühmten Restaurantkritiker Pere Tàpies entschieden, damit dieser die Restaurants beurteilt, zusammen mit einem unerkannten Verkoster für eine objektivere Bewertung.

Es gilt zu betonen, dass diese 4. Ausgabe sehr gut von den Gastronomen angenommen worden ist und die Zahl der teilnehmenden Restaurants dieses Jahr von 15 Restaurants auf 21 Restaurants gesteigert werden konnte, die da sind:

Cal Pere del Maset, Cal Saldoni, Cal Xim (St.Pau), Cal Xim Barcelona, Restaurant Cantallops, Cal Pelegrí, Sol i Vi, Cal Blay Vint-i-cinc, Hotel Fonda Neus, La Posada, Cal Ton, El Gat Blau, La Pérgola, El Mercat, Ca l'Agustí, Cal Recolons, Restaurante Cal Maties, Cal Diari, Negre Fum, El Cigró d'Or, Restaurant el Bosc.

Während der Präsentierung der 4. Saison haben die Pfirsicherzeuger jeweils eine Kiste Pfirsiche an jeden Restaurant-Besitzer geliefert, um mit den ersten Verschmelzungen beginnen zu können.

Wine in ModerationLegal